Challenge_2020

ARS-NATURA-Challenge

Kunst auf dem Wanderweg

Natur und Kunst erleben
Voriger
Nächster

ARS-NATURA

Die Grundidee von ARS NATURA ist die Einrichtung von Kunstpfaden entlang der Fernwanderwege X8 und X3. Die Kreuzung beider Wege befindet sich in der Gemarkung Spangenberg. Der Stadt Spangenberg kommt daher eine zentrale Position und Rolle zu.

ARS-NATURA Stiftung

Ausschreibung

ARS-NATURA-Challenge 3. September 2023

Veranstalter: Liebenbachstadt Spangenberg, Marktplatz 1, 34286 Spangenberg

Start/Ziel:           Marktplatz, 34286 Spangenberg

Startzeit:             9:00

Zielschluss:        18:00

Startgeld

15 € Erwachsener

5,00 € Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre

Die Einnahmen gehen in voller Höhe an die Löschkids der Spangenberge Feuerwehren

Finisher

Finisher-Urkunde und Trinkflasche

Anmeldung

Voranmeldung per Email an
anmeldung@ars-natura-challenge.de
(Name, Vorname, Wohnort, Jahrgang, Team/Verein) oder am Veranstaltungstag bis 30 Minuten vor dem Start.

ARS-NATURA-Challenge

die etwas andere Wanderung entlang des ca. 27 km langen Wanderweges
„ARS-NATURA Die Runde“
führt durch die schönen Täler des Lande-, Pfieffe- und Vocketales.
Neben wundervollen Ausblicken erwarten die Teilnehmer zahlreiche Kunstwerke entlang der Strecke.

Verpflegung:

Wasserstellen: Wasser, Apfelschorle, Obst und Riegel
Verpflegungsstelle: mit zusätzlicher Verpflegung (Kaffee und Kuchen)
Zielverpflegung: ein Getränk nach freier Wahl
weitere Getränke und Kochwurst gibt es zu günstigen Preisen an der Verpflegungsstelle und im Ziel!

Verlosung:      

Unter allen
Teilnehmern werden attraktive Preise verlost

Bei Ausgabe der Startunterlagen erhaltet ihr eine Startnummer, die an den Verpflegungspunkten und im Ziel vorzuzeigen ist. Auf der Rückseite befindet sich die Notrufnummer.

Ab der Verpflegungsstelle bei km 15  besteht die Möglichkeit der Rückfahrt mit einem Shuttlebus.

Übernachtungsmöglichkeiten können über die Stadt- und Touristinformation, Tel. 05663/5090-40 oder gritt.heinze@spangenberg.de
vermittelt werden.

Haftung

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Von den Veranstaltern wird keine Haftung übernommen. Dies gilt auch für Unfälle und abhandengekommene Gegenstände. Mit Empfang der Startnummer erklärt jeder Teilnehmer verbindlich, dass gegen seine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken sowie gegen die Veröffentlichung und Verwendung der Veranstaltungsfotos keine Einwände bestehen. Die gesamte Strecke ist nicht abgesperrt und es gelten die Regelungen der Straßenverkehrsordnung

In Kooperation mit:

Anmeldung

Voranmeldung per Email an
anmeldung@ars-natura-challenge.de
(Name, Vorname, Wohnort, Jahrgang, Team/Verein) oder am Veranstaltungstag bis 30 Minuten vor dem Start.

Wir freuen uns aber über Rückmeldungen, ob euch die Veranstaltung gefallen hat oder nicht. Auch über Bilder freuen wir uns. Entweder per Email an anmeldung@ars-natura-challenge.de oder unter #arsnaturachallenge posten!